wILLKOMMEN BEI NESSIE

 

Seitdem im Jahr 2000 unser Nessie das Licht der Welt erblickt hat, bemühen wir uns darum, kleinen wie großen Wasserratten das Schwimmen als freudvolle Sportart anzubieten. Das Nessie-Team greift auf langjährige Erfahrung zurück und ist auch in die Ausbildung des Österreichischen Babyschwimmverbands (ABA) eingebunden.

Sollten Sie nähere Informationen, Vorträge u.Ä. benötigen - nutzen Sie unsere unverbindlichen kostenlosen Beratungsgespräche zu Themen rund ums Schwimmen und der Bewältigung von Wasserangst im Rahmen unseres gemeinnützigen Vereinszwecks.

 

 

 

Liebe Eltern,

letzten Mittwoch haben wir noch überlegt, ob wir bis Freitag weitermachen und nicht mal 1 Woche später sind wir aufgefordert daheim zu bleiben. Wir sind froh, dass wir so früh reagiert haben und euch und eure Kinder keinen Gefahren mehr ausgesetzt haben.
Wir wissen alle nicht, wie es jetzt weitergehen wird, wie lange die Maßnahmen wirken müssen, wann es wieder ein "normales" Leben geben wird.
Nessie ist ein gemeinnütziger Verein, der rein von den Einnahmen der Kurse lebt, wir werden von niemanden unterstützt. Keine Einnahmen = kein Einkommen, das bedeutet, dass das ganze TrainerInnenteam nun mit den fehlenden Honoraren zu kämpfen hat. Da bis auf das Büroteam alle nur stundenweise arbeiten, ist auch Arbeitslosengeld keine Option, als Verein greifen auch sämtliche Regierungsangebote wie Kurzarbeit usw. nicht.
Verständlich, dass wir nun alle ein bisschen durch den Wind sind und uns mal sammeln und sortieren müssen. Bitte habt Verständnis, dass wir vorerst auch noch keine Rücküberweisungen der Kursgebühren machen, sondern noch hoffen, dass wir das mit Ersatzterminen lösen können, damit wir unsere Fixkosten wie Website, Handy usw. bezahlen können.
Bestimmt geht es vielen von euch auch so, dass die berufliche Zukunft ungewiss aber nicht hoffnungslos ist! Wir werden das aber alles durchstehen und wenn die Zeit der Einschränkungen vorbei ist, wieder mit neuer Motivation starten. Damit eure Kinder die erworbenen Schwimmfähigkeiten nicht ganz vergessen, werden wir euch hier mit Tipps für zu Hause auf Facebook und Instagram versorgen :-)

Alles Gute für euch und eure Familien, bleibt gesund!