wILLKOMMEN BEI NESSIE

 

Seitdem im Jahr 2000 unser Nessie das Licht der Welt erblickt hat, bemühen wir uns darum, kleinen wie großen Wasserratten das Schwimmen als freudvolle Sportart anzubieten. Das Nessie-Team greift auf langjährige Erfahrung zurück und ist auch in die Ausbildung des Österreichischen Babyschwimmverbands (ABA) eingebunden.

Sollten Sie nähere Informationen, Vorträge u.Ä. benötigen - nutzen Sie unsere unverbindlichen kostenlosen Beratungsgespräche zu Themen rund ums Schwimmen und der Bewältigung von Wasserangst im Rahmen unseres gemeinnützigen Vereinszwecks.

 

 

 

WIR STARTEN AM DONNERSTAG 4. JUNI WIEDER MIT BABYSCHWIMMEN UND KINDERSCHWIMMEN MIT BEGLEITUNG!
Es werden vorerst nur die entfallenen Stunden nachgeholt. Alle TeilnehmerInnen aus den Kursen, die nicht abgesagt wurden, sollten bereits informiert sein!

Die neuen Termine für neue Kurse für die Sommermonate werden eingepflegt, die Website ist daher nicht aktuell und wird überarbeitet!

Während wir noch den Beschränkungen der Corona-Zeit unterliegen, müssen wir leider auf folgende Regeln in den Kursen hinweisen.


  •  Mund- und-Nasen-Schutz ist nur im Kassen- und Garderobenbereich vorgeschrieben, im Duschbereich und im Hallenbad selbst wird keiner benötigt.
  •  Durch das Chlorwasser sollten die Materialien ausreichend desinfiziert sein, zur Vorsicht können jedoch eigenes Spielzeug oder Materialien wie Schwimmscheiben, Schwimmbrett oder Schwimmnudel zum Kurs mitgebracht werden. Bitte diese beschriften, damit es zu keiner Verwechslung kommt.
  •  Durch die 6 qm Wasserflächen- und Abstandsregelungen ist momentan nur 1 (Groß-)Elternteil erlaubt und Geschwisterkinder sind im Kurs oder zusammen im Becken leider nicht möglich - das heißt 1 Person für 1 Kind.
  • Bitte den Mindestabstand von 1m rund um das Becken und auch im Wasser einhalten.
  • Bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben!
  • Da auf der Liegefläche 10qm für jeden vorgesehen ist, ist ein Aufenthalt neben dem Becken auf den Bänken derzeit nicht vorgesehen.
  • Nach der Kurseinheit ist das Bad zügig unter Einhaltung der Abstandsregelung zu verlassen, ein Verweilen nach der Kurseinheit in der gesamten Badeanlage ist mit den momentanen Regelungen nicht möglich. Das Bad kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen zulassen. Da mehrere Kurse hintereinander stattfinden, muss auch für diese TeilnehmerInnen ein Eintritt garantiert sein. Wenn alle Eltern mit Kindern nach dem Kurs im Bad bleiben, kann das Bad die Gästeanzahl nicht kalkulieren.
  • Wir bitten darum für die Wickelplätze, Liegen und Bänke Handtücher oder Ähnliches zum Unterlegen mitzubringen.
  • Essbare Belohnungen müssen zurzeit ausgesetzt werden