Nessie

COVID19-Informationen

Liebe TeilnehmerInnen und Eltern,

auf dieser Seite werden wir die aktuellen Informationen zur Situation und den Vorgaben in den einzelnen Hallenbädern bekannt geben.

16.04.2022

Für den Zutritt ins Hallenbad der Pädag. Hochschule der Diözese Linz (PHDL) gilt im Innenbereich die FFP2-Maskenpflicht (ausgenommen Duschbereich und Schwimmhalle).

24.03.2022

Aufgrund der aktuellen Verordnungen gilt in den Innenbereichen der LINZ AG Bädern die FFP2-Maskenpflicht (Ausnahme: Duschbereich und Schwimmhalle).

Für den Zutritt ins Hallenbad der Pädag. Hochschule der Diözese Linz (PHDL) gilt „2,5-G-Regel (dh geimpft, genesen oder PCR-getestet). Begleitpersonen des Kindes müssen für das Betreten bzw. Helfen in der Garderobe die verordnete „2,5-G-Regel“ erfüllen. Das Tragen einer FFP-2 Maske ist in der Garderobe verpflichtend!

19.02.2022

Für den Zutritt ins Hallenbad der LinzAG gilt die vom Bundesministerium verordnete „3-G-Regel“ (dh im Sinne der aktuellen Verordnung: geimpft, genesen oder getestet) – im Hallenbad der Pädag. Hochschule der Diözese Linz (PHDL) gilt „2,5-G-Regel (dh geimpft, genesen oder PCR-getestet).
Begleitpersonen des Kindes müssen für das Betreten bzw. Helfen in der Garderobe die verordnete „3-G-Regel bzw. 2,5-G-Regel“ erfüllen.
Das Tragen einer FFP-2 Maske ist im Kassenbereich und in der Garderobe verpflichtend!

14.01.2022

Für den Zutritt in das Hallenbad gilt die vom Bundesministerium verordnete „2-G-Regel“ (dh im Sinne der aktuellen Verordnung, genesen oder geimpft). Das entsprechende Dokument bitte an den Kassen bzw. an den zusätzlich eingerichteten Stationen vorweisen.

22.11.2021

Lockdown

15.11.2021

So wie es derzeit aussieht, können unsere Kurse aber weiterhin fortgesetzt werden. Da wir unter 25 Personen sind, dürfte es keine Probleme geben.

Für den Eintritt ins Bad gelten folgende Nachweise:
~ geimpft
~ geimpft 1. Stich + PCR-Test (Übergangsfrist bis 6.12.)
~ genesen: Dazu braucht man einen Genesungsnachweis oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde oder einen Absonderungsbescheid, der für eine nachweislich infizierte Person ausgestellt wurde.

01.07.2021

Für den Zutritt in das Hallenbad gilt die vom Bundesministerium verordnete „3-G-Regel“ (dh im Sinne der aktuellen Verordnung, getestet, genesen oder geimpft). Das entsprechende Dokument bitte an den Kassen bzw. an den zusätzlich eingerichteten Stationen vorweisen.

COVID19-Informationen