Schwimmtraining Allgemeines




Das
Ausfeilen der verschiedenen Schwimmstile, Konditionstraining und Trampolinspringen sind einige der Ziele. Dabei wird wie in allen unseren Kursen Rücksicht auf den natürlichen Spieltrieb der Kinder genommen. Die Kinder werden auf das Ablegen der verschiedensten Schwimmabzeichen vorbereitet. Damit die Kinder passend zu ihrem Können gefördert werden können, haben wir eine Einteilung unserer Kurse nach folgenden Kriterien vorgenommen:


Schwimmtraining – A-Kurs

Voraussetzung: Schwimmen mehrerer Längen ist kein Problem, Arm- und Beinbewegung im Bruststil müssen beherrscht werden, Springen vom Sockel, Tauchen ist selbstverständlich, mindestens 15 Minuten Dauerschwimmen in beliebigem Schwimmstil muss möglich sein


Schwimmtraining – B-Kurs

Voraussetzung: alle Anforderungen des A-Kurses, erste Technikkenntnisse für Kraul- und Rückenschwimmen mit Atemtechnik, Kenntnisse der Atemtechnik im Brustschwimmen, 30 Minuten Dauerschwimmen in beliebigem Schwimmstil sollte möglich sein


Schwimmtraining – C-Kurs


Voraussetzung: alle Anforderungen von A- und B-Kurs, Beherrschung der Gesamtbewegung im Brustschwimmen, beim Kraul- und Rückenschwimmen muss die Koordination der Bewegung stimmen, Kenntnis der wichtigsten Rettungsgriffe, 15 Minuten Dauerschwimmen in einer Schwimmtechnik (Brust oder Kraul), verschiedene Sprünge (Kopfsprung, Fußsprung, ...), Streckentauchen