Schwimmpass


Um unsere inhaltliche Arbeit für die Eltern transparenter zu gestalten, führten wir ab Sommersemester 2012 einen Schwimmpass für die Kurse "Schwimmen lernen" ein.

Bei uns steht die Wassersicherheit Ihres Kindes an sehr hoher Stelle. Denn das „Schwimmen können“ ist nicht bereits mit dem „Über-Wasser-halten“ erreicht, sondern beginnt erst bei einem sicheren Umgang mit dem Wasser, dessen Gefahren nicht unterschätzt werden sollten. Gleichzeitig ist die körperliche Betätigung im Wasser ein wertvoller Schritt für Ihr Kind in eine bewegte Zukunft und bietet viele Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Bewegungserfahrung.

Ziel unserer Schwimmkurse ist es, Ihrem Kind in angenehmen, angstfreien und lustigen Kursstunden einen unbeschwerten und spaßvollen Umgang mit dem Wasser zu ermöglichen — die Krokodile, Delphine, Pinguine und Haie begleiten uns dabei!

Wer sicher sein möchte, dass das Kind optimal auf die Wasser-Gegebenheiten auch außerhalb des Hallenbads vorbereitet ist, kann nach dem Pinguin-Abzeichen den Wassersicherheits-Check durchführen, in dem wir Gefahren wie Reinfallen mit Gewand, Wellen und Strudel simulieren und das richtige Verhalten einüben.

 
Somit wollen wir einen wichtigen Beitrag für alle Kinder für eine sinnvolle und gesunde Freizeitgestaltung leisten und wesentlich zu mehr Sicherheit im und am Wasser beitragen!
Ist der Pass zur Gänze absolviert worden, wartet auf die Kinder eine kleine Überraschung!

Die Kinder erhalten den Pass am Beginn ihres ersten Kurses und bekommen ihn am letzten Kurstag zum Mitnehmen. Bitte bei jedem Neubeginn eines Kurses wieder mitbringen!