BesondereBedürfnisse


Bei Nessie wollen wir für ALLE da sein - wir grenzen niemanden in unserer Wasserarbeit aus. Nicht immer können wir alle Bedürfnisse erfüllen - auch wir sind abhängig von freien Badzeiten und Ressourcen unserer TrainerInnen.
So es aber erfüllbar ist, arbeiten wir auch gerne mit Kinder und Erwachsenen die Handicaps mitbringen: Einige autistische Kinder haben bereits bei uns Schwimmen gelernt ebenso blinde Personen oder Kinder mit Down-Syndrom.


Dabei ist uns wichtig, nur dort Angebote außerhalb unserer Kurse zu setzen, wo es zwingend notwendig ist, sonst freuen wir uns über alle, die im Rahmen unserer "normalen" Kurse unsere Gruppen bereichern. Ist es nicht auch für Babys und Kinder mit Handicaps schön, mit anderen zusammen einen ganz normalen Kurs außerhalb ihres oft viefältigem Therapieprogramms zu erleben und "nur" Kind sein zu dürfen? Wir sind keine speziell ausgebildeten TherapeutInnen und können daher keine Therapie bieten, aber viel Liebe zum Kind und umfangreiche Erfahrung mit unterschiedlichen Entwicklungsstufen, sodass wir gemeinsam Freude an der Bewegung im Wasser haben werden.


Nutzen Sie unser unverbindliches kostenloses Beratungsservice zu diesem Thema!